Laden...

Aktuelles

Der TSV Moorenweis e.V. veranstaltet am 16. Juni 2018 um 10 Uhr ein Fußball-Schnuppertraining auf dem Sportgelände "Jahnstraße".

Wir laden alle interessierten Mädchen und Jungen (Jahrgänge 2009-2014), sowie deren Eltern ganz herzlich ein.

Sei auch Du dabei - Jetzt anmelden!

Unsere F-Junioren haben auch ihr zweites Rückrundenspiel der FairPlayLiga gewonnen.
In der heimischen Arena wurde der SV Mammendorf hoch verdient mit 10:3 bezwungen.

Unsere Jungs gingen dabei nach dem Auftaktsieg in Emmering sowie dem 14:3 Testspielerfolg unter der Woche gegen die SpVgg Wildenroth mit viel Selbstvertrauen in die Partie.

Die „Moorenweiser Jungs“ zeigten sich bereits zu Beginn sehr konzentriert und motiviert. Bereits mit der ersten nennenswerten Chance ging der TSV durch Torjäger Lukas H. mit 1:0 in Führung. Elias H. und Michi W. legten nach und bauten die frühe Führung auf 3:0 aus.

„Das war schon à la bonne heure, was unsere Jungs gerade in der ersten Halbzeit zeigten. Für uns Trainer war es umso erstaunlicher, da die Spieler beim Aufwärmen alles andere als konzentriert waren. Man musste die Jungs erst mal aufwecken“, so Trainer Thomas Höflmayr nach Spielende.

Unser Goalgetter par excellence Lukas H. traf mit zwei weiteren Treffern zur 5:0 Pausenführung.
Das fünfte Tor war dabei ein besonderer Augenschmaus für die Zuschauer, da er sich den Ball in der eigenen Hälfte schnappte und per Solo mehrere Mammendorfer aussteigen ließ und mit einem satten Schuss unhaltbar ins Tor traf.

Nach dem Seitenwechsel war es wiederum Lukas H., der zur 6:0 Führung traf. Ein Eigentor der Mammendorfer bescherte uns das 7:0.

Danach haben die Jungs etwas den Faden verloren und Mammendorf konnte drei schnelle Gegentreffer erzielen. Unser stark aufgelegter Torwart Simon S. konnte zum Glück weitere Chancen der Gäste mit ein paar Glanzparaden vereiteln.

Leo P. beendete jedoch die Drangphase der Gäste mit dem 8:3. Wiederum war es Lukas H., der mit Treffer Nummer 5 an diesem Tag, zum 9:3 traf.

Den verdienten Schlusspunkt setzte unser Spielmacher Rafael S. mit dem 10:3.

Hervorzuheben sind heute vor allem unser Torjäger Lukas H. sowie unser Torwart Simon S., der auch von den Jungs zum „Man of the Match“ gewählt wurde.
Aber auch unsere Nummer 10, Rafael S., konnte durch eine super läuferische und kämpferische Leistung überzeugen und sich mit einem Treffer selbst belohnen.

Unsere F-Junioren sind am 27.04.18 mit einem letztlich souveränen Sieg beim FC Emmering in die Rückrunde gestartet. Trotz unbekanntem Terrain, die Jungs hatten noch nie auf „Kunstrasen“ gespielt, und eines nervösen Beginns nahm die Partie immer mehr an Fahrt auf.

Immer wieder liefen unsere Jungs das gegnerische Tor an und konnten sich so einige gute Chancen erarbeiten, die aber leider (noch) ungenutzt blieben. Aber auch der Gegner kam zu ein paar Chancen, die vom gut aufgelegten Torhüter Simon S. allesamt pariert wurden. Die beste Chance in dieser Phase hatten auch die Moorenweiser. Eine stark getretene Ecke von Rafael S. hämmerte Lukas H. volley ans linke Lattenkreuz.

Eine Unachtsamkeit in der Moorenweiser Defensive sorgte dann allerdings für die Pausenführung der Heimmannschaft. Ein Emmeringer Spieler traf ungehindert mit einem strammen Schuss ins linke Eck zur Führung (15.).

In der zweiten Halbzeit spielten die Moorenweiser dann furious auf und drehten das Spiel innerhalb weniger Minuten. So war es Torjäger Lukas H., der mit einem strammen Rechtsschuss ins rechte Eck den Ausgleich erzielte (25.). Nur drei Minuten später (28.) ging der TSV dann in Führung, als Rafael S. aus der Drehung heraus ins rechte Eck zur 2:1 Führung traf. Wieder nur drei Minuten später erhöhte der TSV sogar auf 3:1 (31.), als Lukas H. mit einem gekonnten Heber mit Links dem Emmeringer Torwart keine Chance ließ.

"Wir hatten in der Halbzeitpause nochmals an die Spieler appelliert, alles in die Waagschale zu werfen und sich auf die Stärken zu besinnen. Dass die Jungs dann so aufdrehen, war schon bemerkenswert. Aufgrund der zweiten Halbzeit war der Sieg hoch verdient und die bisher beste Saisonleistung meiner Mannschaft“, so Trainer Thomas Höflmayr nach Spielende.

Hervorzuheben sind heute vor allem unsere beiden Abwehrspieler Samuel V. und Matteo M., die eine sehr gute und hochkonzentrierte Leistung zeigten. Nach der Pause hatte der Gegner keine Chancen mehr. Neben den beiden Torschützen stach auch „unser Kleinster“ (U7-Spieler) Leonard G. immer wieder mit seinen Flankenläufen auf der rechten Seite heraus.

Vielen Dank auch an die zahlreich mitgereisten Eltern und Fans des TSV.

An den kommenden zwei Wochenenden finden wieder unsere alljährlichen Jugendturniere in der Mehrzweckhalle (Ammerseestraße 6) in Moorenweis statt.

Hier die genauen Termine:

Samstag 17.02.2018: 17:00 Uhr B-Jugend
Sonntag 18.02.2018: 09:00 Uhr E2-Jugend
Sonntag 18.02.2018: 13:30 Uhr G-Jugend
Samstag 24.02.2018: 10:00 Uhr D2-Jugend
Samstag 24.02.2018: 14:00 Uhr D1-Jugend
Samstag 24.02.2018: 18:30 Uhr C-Jugend
Sonntag 25.02.2018: 10:00 Uhr E1-Jugend
Sonntag 25.02.2018: 14:00 Uhr F-Jugend

Unsere Jugendspieler würden sich riesig freuen, wenn so viele Zuschauer wie möglich kommen und sie lautstark unterstützen.

Der Eintritt ist natürlich frei und für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Der TSV Moorenweis freut sich auf Euer Kommen, schöne Hallentage mit spannenden und fairen Spielen, bei denen der Spaß und der Teamgeist im Vordergrund stehen.

Am 27.01.2018 belegte die U9 beim Hallenturnier in Egling den fünften Platz. Für den TSV waren Rafael S. (2 Tore) und Lukas H. (1 Tor) erfolgreich! Vielen Dank an die zahlreich mitgereisten Eltern und Fans des TSV. Das Bild zeigt unsere Spieler nach der Siegerehrung mit Medaille.

Am 21.01.2018 belegte die U9 beim Hallenturnier des DJK Schwabhausen in Weil den fünften Platz. Für den TSV war Lukas H. mit 2 Toren erfolgreich! Vielen Dank an die zahlreich mitgereisten Eltern und Fans des TSV. Das Bild zeigt unsere Spieler nach der Siegerehrung mit Pokal.

Am 05.01.2018 belegte unser Team beim Hallenmasters des VFL Kaufering einen tollen dritten Platz. Teilnehmerfeld: VFL Kaufering 1, VFL Kaufering 2, SC Olching, DJK Schwabhausen, SV Igling, TSV Moorenweis. Für den TSV waren Lukas H. (5 Tore) und Elias H. (1 Tor) erfolgreich! Vielen Dank an die zahlreich mitgereisten Eltern und Fans des TSV. Das Bild zeigt unsere Spieler nach der Siegerehrung mit Pokal und DVD "Tricktraining".

Auch dieses Jahr kam der Christbaumverkauf der Fußballabteilung sehr gut an. Vor allem der Heimbringservice ist sehr beliebt. Die Fußballer bedanken sich bei allen, die einen Christbaum gekauft haben oder auch einfach nur auf eine Bratwurst und einen Glühwein an den Sportplatz gekommen sind.

Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren für die Bereitstellung der Fahrzeuge, Bauzäune und der Hütte:
- Leib Spenglerei
- Schreinerei Keckeis
- Malerbetrieb Schäffler
- Höflmayr Baugeschäft
- Landschaftspflege Keckeis
- Metzger Erdarbeiten

Bei der U9-Hallenmeisterschaft in Maisach am 19.11.17 belegten unsere F-Junioren einen hervorragenden dritten Platz. Unser sehr junges Team (darunter zwei U7-Spieler!) konnte sich im Turnier von Spiel zu Spiel steigern und sich gegen oftmals ältere Gegner sehr gut behaupten.

"Das war wirklich eine super Leistung! Wir können heute sehr zufrieden sein. Man sieht, dass die Jungs immer mehr dazulernen und sich von Woche zu Woche steigern. Es ist natürlich noch ein langer Lernprozess, es freut mich aber zu sehen, dass die Jungs schon einiges davon umsetzen, was wir in unseren Trainingseinheiten einüben", so Trainer Thomas Höflmayr nach Turnierende.

Für den TSV waren folgende Spieler erfolgreich: Rafael S., Samuel V., Elias H. mit je einem Treffer und Lukas H. mit 3 Treffern!

Vielen Dank an die zahlreich mitgereisten Eltern und Fans des TSV. Das Bild zeigt unsere Spieler nach der Siegerehrung mit Pokal.

Gegen den FC Puchheim konnte unsere Erste mit einem 0:2 wichtige drei Punkte einfahren. Unsere Zweite musste leider eine Niederlage beim TSV Geltendorf II hinnehmen.

Passend zur kalten Jahreszeit wurde der komplette Herrenbereich von der Spenglerei Leib (http://spengler-leib.de/) mit Pullis ausgestattet. An dieser Stelle nochmal ein riesen Dankeschön.

Die F-Junioren (U09) des TSV Moorenweis stellen sich vor!
Unsere neu formierte U09 (Jahrgang 2009-2011) nimmt diese Saison zum ersten Mal am Punktspielbetrieb bzw. an der Fair Play Liga teil. Alle Spieler haben bis vor Kurzem noch in der G-Jugend gespielt und müssen sich diese Saison gegen überwiegend ältere Gegenspieler behaupten. Bisher schlagen Sie sich dabei ganz wacker. Über den ein oder anderen Zuschauer würden sich unsere "kleinen" Kicker sehr freuen!

Die erste Mannschaft wurde vom Versicherungsbüro Westner (www.westner.gothaer.de) mit neuen Poloshirts ausgestattet. Vielen Dank an Michaela und Ludwig!

Trotz der neuen Ausrüstung läuft es sportlich gerade nicht rund bei der Ersten. Am vergangenen Sonntag mussten wir eine bittere 7:2 Niederlage gegen den TSV FFB West hinnehmen.

Unsre Zweite hingegen erkämpfte sich ein 1:1 Unentschieden beim starken TSV Oberalting.

Kommenden Sonntag gilt es für beide Mannschaften zu Hause wieder drei Punkte einzufahren. Die Zweite trifft dabei auf den Tabellenführer aus Kottgeisering. Das Spiel kann beim Fürstenfeldbrucker Tagblatt noch bis Donnerstag, 12:00 Uhr zum Spiel der Woche gewählt werden (https://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/fussball-spiel-woche-8672464.html).

TSV Moorenweis II - SV Kottgeisering I (Sonntag, 17.09 um 13:00 Uhr)
TSV Moorenweis I - FC Eichenau (Sonntag, 17.09 um 15:00 Uhr)

Unsre Fußball-Herrenmannschaften werden nach und nach neu eingekleidet.
In den nächsten paar Wochen werden wir euch deshalb unsre neuen Ausgehanzüge, Poloshirts, Aufwärmshirts.... und vor allem die zugehörigen Sponsoren vorstellen.

Den Anfang macht Süßmeier Heizungstechnik (http://www.suessmeier-heizung-solar.de/). Die komplette erste Mannschaft wurde mit neuen Ausgehanzügen ausgestattet. Vielen Dank Wolfi!

(Das Design dieser Anzüge bzw. Erima-Kollektion wird in der gesamten Fußballabteilung des TSV eingeführt)

Nach drei Siegen in Folge mussten beide Herrenmannschaften am vierten Spieltag die erste Niederlage einstecken.
Die zweite Mannschaft unterlag dem FV Walleshausen mit 0:3.
Die erste Mannschaft musste eine knappe 2:3 Niederlage gegen den VSST Günzlhofen einstecken.
Vielen Dank an das Fürstenfeldbrucker Tagblatt für die Berichterstattung im Rahmen des "Spiel der Woche".
Wir freuen uns auf den nächsten Spieltag und hoffentlich auf die nächsten sechs Punkte:
TSV FFB West - TSV Moorenweis I (Sonntag, 10.09 um 15:00 Uhr)
TSV Oberalting - TSV Moorenweis II (Sonntag, 10.09 um 16:00 Uhr)

Am 16.07.17 belegte unser Team bei einem U7-Turnier in Puch einen tollen zweiten Platz.
Man musste sich lediglich dem späteren Turniersieger vom SC Maisach mit 0:1 geschlagen geben.
Die weiteren Partien: 2:1 gegen TSV Türkenfeld, 0:0 gegen SV Puch und 2:0 gegen SC Oberweikertshofen. Alle vier Tore des TSV erzielte unser Torjäger Lukas H. Unsere Jungs haben eine sehr starke Leistung gezeigt. Vielen Dank an die zahlreich mitgereisten Eltern und Fans des TSV. Das Bild zeigt unsere Spieler nach der Siegerehrung mit Medaille.

%PM, %14. %667 %2017 %17:%Jun

Neue Struktur in der Fußball Abteilung

geschrieben von

Thomas Tauscher übernimmt kommissarisch die Leitung in der Fußballabteilung. Die Position des Sponsorenbeauftragten, die Thomas bisher ausgeführt hat, wird nicht nachbesetzt.

Johannes Knöferl (bisher stellvertretender Kassier) übernimmt den Posten des Kassiers. Die restlichen Positionen bleiben unverändert.

Dadurch sieht die Vorstandschaft wie folgt aus:

Abteilungsleiter Thomas Tauscher
Stellvertretender Abteilungsleiter Johannes Vogt
Kassier Johannes Knöferl
Jugendleitung Frank Mühlmann & Patrick Saur
Technische Leitung Georg Büger & Stefan Hermann
Schriftführer Philipp Molli

Unser Trainer Victor Medeleanu verlässt den TSV Moorenweis und wird ab nächster Saison den SC Unterpfaffenhofen trainieren. Vor einem Jahr hat Victor unserer A-Jugend zum Aufstieg in die Kreisklasse verholfen. Mit der ersten Mannschaft konnten wir die abgelaufene Saison nach einer starken Hinrunde im gesicherten Mittelfeld der Tabelle beenden.

Lieber Victor, wir bedanken uns sehr herzlich für deinen leidenschaftlichen Einsatz beim TSV Moorenweis. Wir wünschen dir auf deinem Weg alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Zusammen mit unserem Trainer verlassen uns auch drei Vorstandsmitglieder. Arnold Molli (1. Abteilungsleiter), Thomas Bachinger (stellvertretender Abteilungsleiter) und Uwe Scharfe (Kassier).

Auch bei euch möchten wir uns für den Einsatz in der Fußballabteilung bedanken.

Da uns diese personellen Änderungen sehr überrascht haben ist hinsichtlich der Nachfolger noch nichts geplant oder besprochen worden.

Die verbleibende Vorstandschaft wird in den kommenden Tagen eine Lösung für den personellen Umbruch finden, beziehungsweise die Trainersuche aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Vorstandschaft Fußball

PS: Der Brunch mit unseren Sponsoren findet am Sonntag ganz normal statt.

Am Karsamstag (15.04.2017) findet das erste Heimspiel unserer beiden Herrenmannschaften gegen den Gautinger SC statt. Zum "Heimspieleinstand" der neuen Vorstandschaft haben wir uns deshalb etwas Besonderes für euch einfallen lassen.

Passend zu Ostern bekommt jeder Zuschauer einen Schokohasen geschenkt.

Zusätzlich verlosen wir unter allen Zuschauern drei Armbanduhren (gesponsort von markenuhren.de)

       Herrenuhr1Herrenuhr2Frauenuhrmarkenuhren

Außerdem werden beide Mannschaften zum ersten Mal in den neuen Autohaus Knoller Trikots auflaufen.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns an dieser Stelle sowohl bei Autohaus Knoller, als auch bei Auto Süßmeier bedanken. Beide Firmen haben die Herrenmannschaften mit jeweils zwei neuen Trikotsätzen ausgestattet.

  • Das Spiel der 2. Mannschaft beginnt um 13:00 Uhr
  • Die 1. Mannschaft spielt im Anschluss um 15:00 Uhr

Wir freuen uns auf das erste Heimspiel nach der Winterpause und hoffen auf ein erfolgreiches Spiel unsrer Jungs und auf zahlreiches Erscheinen unsrer Fans.

Unser langjähriger Unterstützer „Elektroanlagenbau Steglich“ stattete unsere G-Junioren mit zwei neuen Trikotsätzen aus, um für die anstehenden Spiele und Turniere bestens gerüstet zu sein.
Ein herzliches Dankeschön gilt unserem Sponsor Klaus Steglich (hintere Reihe, 2. v. l.).

Unsere G-Junioren spielen somit ab sofort in den gleichen Trikots wie unsere beiden Herrenmannschaften!

Mit freundlicher Unterstützung von „Auto Weinert“ wurden unsere Nachwuchsstars mit tollen Trainingsshirts ausgestattet.
Die Kinder und Trainer bedanken sich herzlich bei unserem Sponsor Sascha Weinert (hintere Reihe, 2. v. l.).

Am 05.02.17 nahmen unsere G1-Junioren an einem Hallenturnier des FC Aich in Fürstenfeldbruck (Wittelsbacher Halle) teil. Das Bild zeigt unsere Spieler nach der Siegerehrung mit Pokal.

Am 05.02.17 nahmen unsere G2-Junioren erstmals an einem Hallenturnier in Fürstenfeldbruck (Wittelsbacher Halle) teil.

Am 29.01.17 nahmen unsere G1-Junioren an einem Hallenturnier des SV Mammendorf teil. Das Bild zeigt unsere Spieler nach der Siegerehrung mit Pokal.

Am 27.12.16 nahmen unsere G1-Junioren an einem Hallenturnier des TSV Landsberg (Isidor-Hipper-Halle) teil. Das Bild zeigt unsere Mannschaft nach der Siegerehrung mit Pokal.

Samstag 04.02.17 E-Jugend 9:00 Uhr - 16:15 Uhr
Samstag 04.02.17 D-Jugend 18:00 Uhr - ca. 20.30 Uhr

Sonntag 05.02.17 F-Jugend 10:00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr

Samstag 11.02.17 C-Jugend vor. 9:00 Uhr
Samstag 11.02.17 B-Jugend vor. 18:00 Uhr

Seite 1 von 2