Damenwettkampf in Moorenweis

Nach langer Pause hat die Turnabteilung im Oktober wieder einen Damenwettkampf  in Moorenweis ausgerichtet.
An zwei Wettkampftagen kämpften zwei Altersklassen mit je drei Ligen um die Führung im Gau.
Auch die Moorenweiser Mädels gingen hier mit drei Mannschaften an den Start.

Dabei belegte die D-Jugend Platz vier und neun und zeigte, dass sie mit der Konkurrenz gut mithalten kann.

Amelie Auer und Julia Hilscher konnnten dabei sogar Platz 8 und 9 in der Einzelwertung für sich entscheiden.

Die etwas älteren Mädels aus der C-Jugend holten sich einen super fünften Platz knapp hinter Puchheim und Planegg.
Angelika Eichinger konnte durch ihre starken Übungen sogar den 7. Platz in der Einzelwertung für sich entscheiden.

 

Dank dem starken Einsatz einiger Helfer konnte der Wettkampf professionell ausgetragen werdern.
Die beiden Wettkampftage machten den Oktober zusammen mit dem Weinfest der Turner, dem Heimwettkampf der Männer und dem Ligawettkampf der TG zu einem wahren Marathon.

14963073 1243785379014443 1017060412 n

14961450 1243785385681109 1064927732 n14963044 1243785382347776 706677030 n